05.12.2011

Quantya Bike



Die Quantya S.A., 2005 gegründet von dem Unternehmer Claudio Dick in der Schweiz, ist eine Firma, die sich mit der Entwicklung und der Produktion von Sport-Elektromotorrädern beschäftigt.

Der Sitz der Firma ist im Teilort Paradiso von Lugano.

Wichtigstes Produkt ist das Elektro-Motocrossmotorrad Quantya EVO 1 Track. Außerdem wird eine von der Track ableitende Version mit Stassenzulassung die Quantya EVO 1 Strada angeboten.

Zudem wird auch die OSET, ein Kinder-Elektro-Bike, die Quantya SQUTER P1 und die Quantya MMX produziert.

Hier ein kleiner Vergleich der Quantya EVO 1 Track und der Quantya EVO 1 Strada (Stand 2010/2011):

Die Quantya EVO 1 Track:

Eigenschaften:

Höchstgeschwindigkeit: 50-80 km/h, je nach Einstellung

Fahrtzeit: 30 – 120 min

Akku:

Spannung 48 V

Ladung 100%: ca. 140 min

Ladung 80%: ca. 70 min

Garantie: 2 Jahre oder 1.000 Batterieladungen

Motor:

Leistung: 12 kW

Masse:

Gewicht: 92 kg

Länge: 2.000 mm

Breite (ohne Lenker): 480 mm

Sitzhöhe: 920 mm

Räder: Vorne 2,75 x 19“


Hinten 3,50 x 18“
Preis Deutschland: 9.460,50 Euro inkl. Ladegerät und 19% Mwst.


Die Quantya EVO 1 Strada:

Eigenschaften:

Höchstgeschwindigkeit: 50-80 km/h, je nach Einstellung

Fahrtzeit: 30-120 min


Akku:

Spannung: 48 V

Ladung 100 %: ca. 140 min

Ladung 80%: ca. 70 min

Garantie: 2 Jahre oder 1.000 Batterieladungen


Quelle:
http://www.quantyaparx.com/index.php?page=strada
http://www.quantyaparx.com/index.php?page=track
http://de.wikipedia.org/wiki/Quantya
Quelle zum Bild:
Quelle: http://www.bikez.com/pictures/quantya/2011/33001_0_2_3_evo1%20track_Image%20credits%20-%20Quantya.jpg