Tom Gerschau
05.12.2011

Atg Zemships (ZeroEmmissionsShips)

Quelle: http://www.www.naiades.info/.../images/9/9c/Zemship1.jpg.de

Zemships sind mit Wasserstoff betriebene Passagierschiffe, die in Hamburg auf der Alster fahren. Betankt werden diese durch an der Alster stationierte Wasserstofftankstellen. Das geht, indem der Wasserstoff mit einem Druck von 350 bar in die 12 Tanks mit je 178 Liter Kapazität gedrückt wird, das entspricht 50 kg. Das Schiff ist 25,5 Meter lang, 5 Meter breit und 2,65 Meter hoch ( über der Wasserlinie).
Zemships können eine Geschwindigkeit von 14 km/h, das sind 7,6 Knoten, erreichen. Bis zu 100 Personen finden an Bord Platz, dann hat das Boot einen Tiefgang von 1,3 Meter (unbesetzt 1,2 Meter).
Angetrieben wird es durch 2 PEFC-Brennstoffzellen mit 7 integrierten Blei-Gel-Akkus, einem 100 kW starkem Drehstrom-Elektromotor und einem Bugstrahlruder.
Quelle:
OZ-Zeitung, Ausgabe vom 10. August 2010
http://de.wikipedia.org/wiki/Zemships.de