Jonas Steinke
14.01.2007

Erdwärme

"Die Geothermie gehört zu den bedeutendsten und zugleich innovativen regenerativen Energien in NRW. Sie hat viele Vorteile:

Erdwärme steht, unabhängig von Klima und Jahreszeit, jederzeit und überall zur Verfügung
Erdwärme ist äußerst zuverlässig
Erdwärme ist nach menschlichem Ermessen unerschöpflich

Mit den heute zur Verfügung stehenden Techniken lässt sich Erdwärme sowohl oberflächennah als auch in großen Tiefen bereichen bis zu 5 000 m und mehr nutzen." (1)

Wärmepumpen:

"Was ist eine Wärmepumpe !?
Insbesondere bei der Planung eines Neubaus kann die Wärmepumpe eine finanziell und ökologisch attraktive Alternative zu herkömmlichen Heizungen sein.
In Ländern wie Schweden ist sie längst etabliert, und auch in Deutschland findet die Wärmepumpe immer mehr Zuspruch. Physikalisch gesehen macht die Wärmepumpe die Vorgänge Verdampfen und Kondensieren für Heizzwecke nutzbar und entzieht hierfür dem Erdreich oder dem Grundwasser die benötigte Wärme.

Wie funktioniert eine Erdwärmepumpe?

Erdwärmepumpen sind thermodynamische Heizungen, die es ermöglichen, Wärme aus dem Erdreich nutzbar zu machen. Je nach Hersteller werden ca. 2 bis 4 Anteile Umweltenergie und 1 Anteil elektrische Energie als Heizenergie bereitgestellt. Elektrische Energie wird hauptsächlich als Antriebsenergie genutzt.
Das Funktionsprinzip der Erdwärmepumpe ist identisch dem eines Kühlschrankes. Der wesentliche Unterschied liegt nur im Heizen und Kühlen. Beim Kühlschrank wird dem Lebensmittel die Wärme entzogen, um es zu kühlen. An der Rückseite des Kühlschrankes wird die so entzogene Wärme an die Umwelt abgegeben. Die Wärmepumpe hingegen entzieht die Wärme aus der Umwelt (Erdreich) und führt sie dem Heizungssystem zu. " (2)
Was außerdem noch für die erdwärme als Energielieferant spricht ist das
        sie keine Speicherung Bedarf,
        sie braucht wenig Fläch,
       verbraucht keine Biologischen Resourcen,
       es werden keinbe Verbrennungsanlagen Benötigt
      

Quelle:
         (1) http://www.gd.nrw.de/l_wgt.htm
         (2) http://www.erdwaermepumpe.de/
          http://www.geothermal.ch