???
16.01.2007

Prinz Charles will Bahn fahren

Die OZ berichtete am Dienstag, dem 21.November 2006, dass Prinz Charles sich jetzt auch um das Klima sorgt und sich deshalb für umweltfreundliche Verkehrsmittel einsetzen will.
Somit können Abgase eingespart werden. Er sagte der Presse sogar, dass er zu seinem Landsitz in Highgrove nicht mehr per Limousine gefahren werden möchte, sondern mit dem Vorortzug fahren will. Außerdem möchte Prinz Charles auf Hubschrauber und Flugzeug verzichten und wurde deshalb zum „Prinz of Rails“, zum „Prinzen der Eisenbahn“ ernannt.

Quelle:
Ostseezeitung vom 21.11.2006