Tobias Meyer
12.12.2011

TWIKE

Quelle: http://www.twike.com/de/partner/partner.html

Es hat Platz für zwei Personen und hat ein Leergewicht von etwa 240 kg. Ein Twike fährt 85 km/h und braucht umgerechnet 0,5 Liter Sprit auf 100 km. Umgerechnet deswegen, weil das TWIKE als Elektrofahrzeug ganz auf fossile Brennstoffe verzichtet. Die Reichweite ist ebenfalls kein Problem, Akkus gibt es in vielen Größen und mit Reichweiten bis über 200 km. Wer TWIKE fährt, fährt sportlicher, denn man kann den Antrieb mit eigener Muskelkraft unterstützen, oder man lässt den lautlosen Motor alleine arbeiten. Es besitzt einen konkurrenzlos niedrigen Energieverbrauch von 4-8 kWh / 100 km.
Länge x Breite x Höhe: 2650 x 1200 x 1200 mm
Lenkung: mechanischer Joystick mit Dämpfung;
Komfort: Schalensitze mit waschbaren Sitzpolstern
Fahrwerk: 3-Rad mit Einzelradaufhängung vorne und hinten
Antrieb elektrisch: Digitale Leistungselektronik mit Asynchronmotor 3 kW Dauerleistung, 5 kW Spitzenleistung, Rekuperationsbremse und Tempomat
Mensch: 2 mechanische Pedale direkt mit 5-fach-Nabe (3- und 7-Gang-Version optional); automatische Pedalkupplung
Batterie: NiCd 360 V, 2.0 bis 3.3 kWh (2-3 Module mit je 2.8 Ah oder 2-3 Module mit je 3.0 Ah, einzeln elektronisch überwacht)
Energieverbrauch: 4-8 kWh/100 km ab Netz, d.h. 10 mal sparsamer als ein Kleinwagen
Energiekosten: ca. ein Rappen pro Kilometer, entspricht 100 Fr. pro Jahr (10'000 km)
Schnellladung: 10 bis 90 Minuten (ein Kilometer pro Minute)
Vollladung: ab 2 Stunden an 230 Volt / 10-Ampere-Haushalt-Steckdose

Leistungen

Max. Geschwindigkeit: 85 km/h
Reichweite: 40 bis 90 km, je nach Fahrweise und Batterie
Tagesreichweite: > 250 km
Anfahrsteigfähigkeit: 22%
Nutzlast: 2 Personen plus Gepäck


QUELLEN: http://www.twikeklub.ch/technik/info.htm
http://www.twike.com/